2011

Aus dem Restaurant "Krone" wird das "Steakhouse 27". Damit einher gehen umfangreiche Umbaumaßnahmen.

2006

Die Restaurantküche und die dazugehörigen Lagerräume werden im Zuge eines Anbaus auf das Modernste renoviert.

2002

Joachim A. Göhner tritt die Nachfolge von seinem Vater an und positioniert das Restaurant "Krone" im gehobenen Gastronomiesegment

1992

Joachim A. Göhner nimmt bei der "Olympiade der Köche" in Frankfurt teil und gewinnt mit der Nationalmannschaft die Bronzemedaille

1947

Albert Göhner sen. übernimmt den Gasthof und leitet ihn über 55 Jahre bis kurz vor seinem Tod im Jahr 2004

1715

Die "Krone" in Ofterdingen existiert seit 1715 und ist somit eine der ältesten und traditionsreichsten Gasthöfe in der Region.