New PDF release: Anomalien in Handlungs- und Entscheidungstheorien

By Dr. Volker Kunz (auth.), Ulrich Druwe, Volker Kunz (eds.)

ISBN-10: 3663092712

ISBN-13: 9783663092711

ISBN-10: 381001981X

ISBN-13: 9783810019813

Show description

Read Online or Download Anomalien in Handlungs- und Entscheidungstheorien PDF

Similar german_9 books

Read e-book online Schlechtenuntersuchungen in den Flözen des Aachener PDF

Im Zuge der Mechanisierung der Gewinnungsarbeiten im Steinkohlenbergbau kommt den kleintektonischen Erscheinungsformen in den Flozen besondere Bedeutung zu. Wahrend bei der Abbauhammerarbeit die Ausnutzung der Spaltflachen in der Kohle durch den Hauer teilweise zu beeinflussen ist, kann bei der mechanisierten Kohlengewinnung nur eine weitsichtige Ab bauplanung die optimale Ausnutzung der vorhandenen Trennflachen ermog li rooster.

Read e-book online Frauenförderung in der Arbeitsmarktpolitik: Feministische PDF

Das Buch untersucht die Umsetzung von Frauenförderung in der Arbeitsmarktpolitik. Die Autorin richtet den Blick kritisch auf Problemwahrnehmung und Handlungsstrategien der politischen Akteurinnen. Ziel der examine ist es, frauenpolitische Selbstbehinderungen zu überwinden und zukunftsweisende Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Download e-book for kindle: Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2007: Bericht zur by

Dieses Heft umfasst folgende vier Berichte: 1. Bericht zur amtlichen Futtermittelkontrolle: Die Futtermittelkontrolle stellt die Unbedenklichkeit tierischer Lebensmittel für die menschliche Gesundheit sicher, schützt die Tiergesundheit, verhindert die Gefährdung des Naturhaushaltes und erhält und verbessert die Leistungsfähigkeit der Tiere.

Extra resources for Anomalien in Handlungs- und Entscheidungstheorien

Example text

Bliebe es bei dieser Konzeption, wären beliebige theoretische Erweiterungen akzeptabel, solange sie zur Vorhersage neuer Fakten führen. Eine eifrige Forscherin könnte demnach einfach irgendwelche, an sich unzusammenhängenden Hypothesen produzieren und diese Hypothesenmenge als wissenschaftliche Theorie bezeichnen. Jeglicher Anspruch an Kohärenz einer Theorie wäre damit aufgegeben. Um ein solches Unterfangen zu verhindern, führt Lakatos ein exakteres Bild von Theorieserien ein, nämlich das Konzept des Forschungsprogramms, das die Kohärenz und Kontinuität innerhalb einer Theorieserie sichern soll: "This continuity evolves from a genuine research programme adumbrated at the start.

Ich breche hier die Vorstellung von Auflösungsversuchen ab, da sie fUr die hier verfolgten Zwecke ausreichend iSt. 14 Was ich mit dieser kurzen Analyse zeigen konnte, war zum ersten, wie Lakatos' Wissenschaftstheorie angewendet werden kann, um ein Forschungsprogramm zu beurteilen. Zum zweiten konnte ich nach diesen Kriterien die Wissenschaftlichkeit des RationalChoice-Ansatzes unter Beweis stellen. Von den hier vorgestellten Modifikationen konnte ich zwei (Uhlaner bzw. Morton und Schwartz) als theoretisch progressiv werten: Sie sagen neue, überprüfbare Fakten voraus.

Moe sieht Parallelitäten zwischen naturwissenschaftlichen Theorien und dem Rational-Choice-Ansatz: Die ökonomischen Theorien "are based on comparatively simple axioms, they are extensively mathematized, Der Ausdruck "Szientismus" leidet, da er zumeist nur von den Gegnern einer nach dem naturwissenschaftlichen Erkenntnismodell vorgehenden Sozialwissenschaft verwendet wird, unter dem Mitschwingen eines negativen Vorverständnisses. Falter (1982: 121) bedauert dieses Umstand, da der Begriff "Szientismus", falls neutral verstanden, inhaltlich sehr treffend sei.

Download PDF sample

Anomalien in Handlungs- und Entscheidungstheorien by Dr. Volker Kunz (auth.), Ulrich Druwe, Volker Kunz (eds.)


by George
4.1

Rated 4.14 of 5 – based on 24 votes