Ärztliche Verordnungspraktiken: Perspektiven am Beispiel der by Annette Reuter PDF

By Annette Reuter

ISBN-10: 3658049286

ISBN-13: 9783658049287

ISBN-10: 3658049294

ISBN-13: 9783658049294

Annette Reuter zeigt, wie sich die Versorgungsstrukturen des deutschen Gesundheitssystems durch die Zunahme chronischer Erkrankungen verändern. Am Beispiel der Versorgung von Typ-2-Diabetikern (T2D) erläutert sie die zurückliegenden ordnungspolitischen Aktivitäten und die entsprechenden Anpassungsleistung der deutschen Gesundheitsversorgung an die Bedürfnisse von T2D-Patienten. Grundlage ihrer examine sind Ereignisdaten (©Disease Analyzer, IMS health and wellbeing Frankfurt a. M.) zu Patientenkonsultationen und ärztlichen Verordnungspraktiken in den Jahren 1993 bis 2009. Zudem führt sie verschiedene theoretische Ansätze in einem gemeinsamen Forschungsrahmen zusammen: Pfadabhängigkeit (Makroebene), institutionelle Feldlogiken (Mesoebene) sowie soziale Praktiken und Ressourcen (Mikroebene).

Show description

Read or Download Ärztliche Verordnungspraktiken: Perspektiven am Beispiel der Diabetikerbehandlung PDF

Best german_15 books

Kultur und Interkulturalität: Interdisziplinäre Zugänge - download pdf or read online

​Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes wollen einen Beitrag zur Etablierung eines Diskurses zwischen der Philosophie und der interdisziplinär und praktisch orientierten interkulturellen Kommunikation leisten. Damit sollen Begriffe, Annahmen und Methodik der interkulturellen Kommunikation geschärft und ihre Interdisziplinarität verbessert werden.

Chefsache Betriebskita: Betriebskindertagesstätten als by Peter Buchenau PDF

Kürzere Elternzeiten, sinkende Personalbeschaffungs- und Wiedereingliederungskosten, eine stärkere Identifikation und Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen sowie ein Imagegewinn sind nur einige der positiven Effekte von Betriebskitas. Die Betriebskita wird zum wichtigen Erfolgsfaktor und somit zur Chefsache.

Download PDF by Fritz Söllner: Die Geschichte des ökonomischen Denkens

"Die Geschichte des ökonomischen Denkens" gibt einen umfassenden und dennoch detaillierten Überblick über die Entwicklung der ökonomischen Theorie. Die Gesamtschau zeigt wichtige Zusammenhänge und Unterschiede zwischen den verschiedenen Denkrichtungen auf und erleichtert so deren Verständnis. Den Schwerpunkt bildet die Darstellung von Vorklassik, Klassik und Neoklassik.

Studieren kann man lernen: Mit weniger Mühe zu mehr Erfolg by Kira Klenke PDF

Ihr Selbstbewusstsein als Studierender, alte Lerngewohnheiten aus der Schulzeit und Ihre innere Einstellung zum Lernen entscheiden oft mehr über den Erfolg oder Misserfolg im Studium als alle mühsamen Anstrengungen. Die engagierte Hochschulprofessorin und zertifizierte NLP-Trainerin Kira Klenke verrät in diesem speziell auf Studierende zugeschnittenen Selbst-Coaching-Programm Motivationsmethoden, Lerntechniken und mentale tips, die an der Hochschule meist nicht vermittelt werden.

Extra resources for Ärztliche Verordnungspraktiken: Perspektiven am Beispiel der Diabetikerbehandlung

Example text

World Health Organization 1989, S. 1). Alle Teilnehmer erklärten die Absicht, in ihren Ländern die erarbeiteten Empfehlungen zur anhaltenden Verbesserung der gesundheitlichen Situation von Diabetikern durch bessere Prävention und Therapie dieser chronischen Krankheit, orientiert an den konkreten Zielvorgaben umzusetzen. Diese Erklärung gilt seitdem in vielen wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema ‚Diabetes mellitus‘ als bedeutsamer Meilenstein, so auch in Deutschland. Mit der St. Vincent-Deklaration wurde im deutschen Gesundheitssystem eine öffentlichkeitswirksame Diskussion angestoßen, die neue Möglichkeiten für gesetzliche und finanzielle Maßnahmen eröffnete.

Er entwickelt 54 3 THEORETISCHER FORSCHUNGSRAHMEN einen Ansatz, der die ‚Sackgasse‘ wieder öffnet, in welche die Erklärungen zu institutionellen Pfadabhängigkeiten und deren Öffnungschancen geraten sind. Auf der einen Seite sieht er Vertreter, die institutionelle Stabilität durch Pfadabhängigkeiten erklären und dabei höchstens inkrementellen langsamen Wandel beschreiben (Pierson 2000). Auf der anderen Seite wird mit dem ‚crisis approach‘ die Annahme eines radikalen Wandels unterstützt, der angetrieben wird von auftretenden konkurrierenden Logiken (Thornton und Ocasio 1999).

1999, S. 2008). Seitdem ist die Blutzuckerkontrolle ein zentrales Kriterium für die Beurteilung der Qualität von Behandlungsprozessen und die Erstellung von Leitlinien24. Dazu kommt, dass das im Jahr 2002 veröffentlichte und häufig zitierte Gutachten des Sachverständigenrates sich insbesondere auf Über-, Unter und Fehlversorgung von T2D-Patienten (SVR 2002)bezog. “ (SVR 2002, S. 77). Die Ursachen für dieses Defizit sieht der Sachverständigenrat in einer allgemein unzureichenden Anpassung der historisch gewachsenen Strukturen des Gesundheitssystems [in Versorgung und medizinischer Ausbildung] an das sich wandelnde Morbiditätsspektrum und an die lebensweltlichen Bezüge der Patienten (SVR 2002, S.

Download PDF sample

Ärztliche Verordnungspraktiken: Perspektiven am Beispiel der Diabetikerbehandlung by Annette Reuter


by James
4.4

Rated 4.29 of 5 – based on 16 votes