Beatmung: (11. Wiener Intensivmedizinische Tage, 5.–6. by Priv. Doz. Dr. med. J. Peters (auth.), Prof. Dr. Gunther PDF

By Priv. Doz. Dr. med. J. Peters (auth.), Prof. Dr. Gunther Kleinberger, Prof. Dr. Kurt Lenz, Prof. Dr. Rudolf Ritz, Prof. Dr. Hans-Peter Schuster, Prof. Dr. Georg Simbruner, Prof. Dr. Jörg Slany (eds.)

ISBN-10: 3211824383

ISBN-13: 9783211824382

ISBN-10: 3709175437

ISBN-13: 9783709175439

Die respiratorische Insuffizienz stellt eines der zentralen Probleme des Patienten auf der Intensivstation dar. Durch Verbesserung der Technik in der maschinellen Beatmung und in den augmentierenden Verfahren sowie in der medikamentösen Therapie ist es in den letzten Jahren gelungen, große Fortschritte in der Behandlung dieser Patienten zu erzielen. Im Band five des Intensivmedizinischen Seminars sind die wichtigsten Vorträge der eleven. Wiener Intensivmedizinischen Tage, deren Hauptthema die Beatmung struggle, dargestellt. Neben der Pathophysiologie der Beatmung wird die Therapie bei den verschiedenen Ursachen der respiratorischen Insuffizienz abgehandelt. Es werden hierbei die verschiedenen Formen der Beatmung und die medikamentösen Therapien, wie die Applikation des Surfactant beim Frühgeborenen und beim Erwachsenen sowie die NO Therapie beim Patienten mit ARDS dargestellt. Weiters werden das Für und Wider der Hämofiltration als unterstützende Therapie und die extrakorporale CO2 removal diskutiert. Insgesamt soll dieses Buch den aktuellen Stand der wichtigsten Therapiemöglichkeiten bei der respiratorischen Insuffizienz geben und praktisch relevante details für den Intensivmediziner bringen.

Show description

Read or Download Beatmung: (11. Wiener Intensivmedizinische Tage, 5.–6. Februar 1993) PDF

Best german_9 books

Manfred Reinhardt's Schlechtenuntersuchungen in den Flözen des Aachener PDF

Im Zuge der Mechanisierung der Gewinnungsarbeiten im Steinkohlenbergbau kommt den kleintektonischen Erscheinungsformen in den Flozen besondere Bedeutung zu. Wahrend bei der Abbauhammerarbeit die Ausnutzung der Spaltflachen in der Kohle durch den Hauer teilweise zu beeinflussen ist, kann bei der mechanisierten Kohlengewinnung nur eine weitsichtige Ab bauplanung die optimale Ausnutzung der vorhandenen Trennflachen ermog li rooster.

Read e-book online Frauenförderung in der Arbeitsmarktpolitik: Feministische PDF

Das Buch untersucht die Umsetzung von Frauenförderung in der Arbeitsmarktpolitik. Die Autorin richtet den Blick kritisch auf Problemwahrnehmung und Handlungsstrategien der politischen Akteurinnen. Ziel der examine ist es, frauenpolitische Selbstbehinderungen zu überwinden und zukunftsweisende Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Download e-book for iPad: Berichte zur Lebensmittelsicherheit 2007: Bericht zur by

Dieses Heft umfasst folgende vier Berichte: 1. Bericht zur amtlichen Futtermittelkontrolle: Die Futtermittelkontrolle stellt die Unbedenklichkeit tierischer Lebensmittel für die menschliche Gesundheit sicher, schützt die Tiergesundheit, verhindert die Gefährdung des Naturhaushaltes und erhält und verbessert die Leistungsfähigkeit der Tiere.

Additional info for Beatmung: (11. Wiener Intensivmedizinische Tage, 5.–6. Februar 1993)

Example text

Das bedeutet, daB unter Umstanden trotz scheinbar besserer Oxygenierung der Sauerstofftransport schlechter sein kann. ), muB diese Funktion mit erfaBt werden, wenn eine Optimierung der Beatmung wichtig wird. So mag es nicht verwunderlich sein, wenn die Frage nach der Dberlegenheit der druck- oder volumenkontrollierten Beatmungsform bislang nicht grundsatzlich beantwortet werden konnte. Moglicherweise wird gerade wegen dieser letztgenannten Einfliisse eine andere, ebenfalls "druckkontrollierte" Beatmungsform entscheidene Vorteile bieten konnen: Bei BIPAP ("biphasic positive airway pressure") [3] wird gleichzeitig die Spontanatmung ermoglicht, wodurch die Beeintrachtigung der Hamodynamik deutlich abgeschwacht wird (Naheres siehe Kap.

3 . Veranderungen des PAP, Pa0 2/Fj0 2, und der venosen B eimischung (QvAI Q T) bei Unterbrechung der kontinuierlichen NO-Inhalation bei einem Patienten mit schwerem ARDS, der fur 22 Tage NO inhalierte. Tag beendet und der P ulmonalarterienkatheter entfernt NO in der Therapie des ARDS 51 gere Konzentrationen als 18 ppm zu einer maximal erreichbaren Senkung des PAP bzw. Anstieg des Pa02 flihrten, lagen bei der Langzeitanwendung die verwendeten NO-Konzentrationen zwischen 5 und 20 ppm. Nebenwirkungen wurden wahrend des gesamten Untersuchungszeitraumes nicht beobachtet, insbesondere waren keine erhohten Methamoglobinspiegel zu messen.

Eine Moglichkeit, die differentielle Lungenperfusion mit beschranktem Aufwand zumindest abzuschatzen, bietet jedoch die seitengetrennte Bestimmung der C02-Elimination. Die C02-Menge, die von einer Lunge abgeatmet wird, ist ein indirekter Hinweis auf ihre Perfusion. Die Messung der CO 2-Elimination (VC0 2) erfolgt durch Bestimmung der CO 2 Fraktion im gemischten Expirationsgas (FEC02), was mit Hilfe einer Mischkammer technisch einfach zu realisieren ist. VC0 2 wird durch Multiplikation von FEC0 2 mit dem expiratorischen Minutenvolumen erhalten.

Download PDF sample

Beatmung: (11. Wiener Intensivmedizinische Tage, 5.–6. Februar 1993) by Priv. Doz. Dr. med. J. Peters (auth.), Prof. Dr. Gunther Kleinberger, Prof. Dr. Kurt Lenz, Prof. Dr. Rudolf Ritz, Prof. Dr. Hans-Peter Schuster, Prof. Dr. Georg Simbruner, Prof. Dr. Jörg Slany (eds.)


by Mark
4.0

Rated 4.50 of 5 – based on 33 votes